Faire Sitzungspreise


Anamnesesitzung

Die 1. Therapiestunde dient dazu, sie und Ihr Anliegen kennenzulernen. Sie beinhaltet eine ausführliche Anamnese und eventuell eine  erste Hypnose. Hierfür sind ca. 90 - 120 Minuten eingeplant.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   98,-- EUR


Standardsitzung (weitere Sitzungen)

Hypnosetherapie/Gesprächstherapie   EINZELSITZUNG  á 60 Minuten                                                                                                                                                                                                                     70,-- EUR 


therapeutische Raucherentwöhnung

Dieses spezielle Problem braucht eine spezielle Lösung! Der Pauschalpreis beinhaltet eine Erstsitzung mit Anamnese und Hypnose (2 Stunden) und eine Folgesitzung (1 Stunde) innerhalb einer Woche.

 

                                                                                                                                 Komplettpaket        175,-- EUR


therapeutische Gewichtsreduzierung

Die Gewichtsreduktion umfasst drei Einzelsitzungen (Anamnese, Hypnose und eine Nachbetreuung).                                                                      

                                                                                                                                  Komplettpaket      160,-- EUR.      


Honorare für Heilpraktiker sind nach § 4 Nr. 14 S. UStG von der Umsatzsteuer befreit.

 

Ich vergebe Termine nach Bedarf.

 

Es gibt Probleme, die rasch behoben werden können. Hier stellen sich 

bereits nach 2 - 5 Sitzungen schon positive Veränderungen ein.  

 

Bei langanhaltenden Störungen oder Krankheitsbildern benötigen wir meist mehr Termine, denn was über Jahre gewachsen ist, verschwindet nicht über Nacht.

Was es zu beachten gibt:

Das Honorar für die jeweilige Sitzung wird nach jeder Therapiestunde bar bezahlt. 

 

Die vereinbarten Termine sind bindend und können nur mit einem Vorlauf von mehr als 48 Stunden verschoben oder abgesagt werden. Bei kurzfristiger Absage erhebe ich ein Ausfallhonorar von 35,-- Euro, bei Nichterscheinen das volle Honorar – sofern keine ärztliche Krankmeldung vorliegt. Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis, da meine Termine begrenzt sind und diese nur in den seltensten Fällen kurzfristig weitervergeben werden können.

 

Nach jeder Sitzung erhalten Sie eine Quittung über das Honorar. Die Quittung dient Ihrer Bestätigung und ist zum Einreichen in der Steuererklärung gültig, nicht jedoch zum Einreichen bei Krankenkasse oder Beihilfe.

Hierfür schreibe ich Ihnen auf Wunsch gerne eine nach den Ziffern der Gebührenordnung für Heilpraktiker aufgeschlüsselte Gesamtaufstellung mit einer Diagnose nach ICD.   An die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus dem Jahre 1986 bin ich nicht gebunden. Ich richte mich nach den üblichen Sätzen für Heilpraktiker für Psychotherapie.

 

Ich bitte Sie, mögliche Kostenerstattungen von Versicherungen (Privat- und Zusatzversicherungen - sofern diese Heilpraktikerleistungen erstatten) in eigener Zuständigkeit zu klären.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht

  

Tipps zur Vorbereitung vor einem Termin:

  • Machen Sie sich Zuhause vorab Gedanken zu Ihrem Problem und fassen Sie es kurz  schriftlich zusammen - so können Sie sicher gehen, dass Sie im Gespräch mit mir nichts Wichtiges vergessen.
  • Trinken Sie am Tag der Hypnose-Sitzung keinen Kaffee - Kaffee regt stark an und kann die Hypnoseeinleitung verzögern und die Wirkung der Sitzung beeinträchtigen.
  • Sie sollten am Tag der Sitzung keinem starken Stress ausgesetzt sein. Vor allem nach der Sitzung sollte die Hypnose etwas Zeit bekommen, um nachzuwirken.